Gartenbepflanzung im Frühjahr

Gartenbepflanzung im Frühjahr

Tipps und Tricks für den Frühlings-Garten:

Ende Februar, Anfang März, der Winter ist endgültig auf dem Rückzug und langsam schickt der nahende Frühling die ersten Vorboten. Frühblüher wie Krokusse und Schneeglöckchen bevölkern bereits die Beete der Ziergärten und Parkanlagen. Jetzt wird es Zeit die Vorbereitungen für die kommende Gartensaison zu treffen.
Für den Hobbygärtner gibt es viel zu tun, denn jetzt muß der Garten fit für das Frühjahr und den Sommer gemacht werden. Pflanzen die im letzten Jahr gepflanzt wurden, müssen auf Frostschäden überprüft werden. Die oberste Bodenschicht (Krume) der Beete sollte jetzt aufgelockert bzw. umgebrochen werden. Weiterlesen

Gartenarbeiten im Frühling

Gartenarbeiten im Frühling

Gartentipps für den Frühlingsgarten:

Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf und spätestens im März läuten die ersten Frühjahrsboten unweigerlich die Frühlingszeit ein. Frühblüher bzw. Frühjahrsblüher wie Buschwindröschen, Schneeglöckchen und Krokusse haben Hochkonjunktur und für viele Gartenliebhaber beginnt jetzt die Gartensaison, auch wenn in vielen Teilen Deutschlands noch der letzte Schnee die Aussaat bzw. Pflanzzeit verzögert.
Trotzdem können Gartenbesitzer so langsam mit dem „Auswintern“, wie der Fachmann sagt, anfangen. Schließlich gibt es viel zu tun, denn der Garten muß ein wenig auf die nun folgende, wärmere Jahreszeit bzw. die bevorstehende Wachstumsperiode vorbereitet werden. Weiterlesen

Do-It-Yourself (DIY), Heimwerker-Tipp

Do-It-Yourself (DIY), Heimwerker-Tipp

Anstreichen (Innenanstrich):

Passionierte Kettenraucher und Freunde des offenen Kamins kennen das Problem, jährlich teure Handwerker-Rechnungen für den nötigen Innenanstrich von Haus oder Wohnung.
Dabei lassen sich Wände und Decken bei Beachtung von einigen Regeln und mit ein wenig Geschick auch in Eigenregie sauber und zufriedenstellend streichen, vorausgesetzt man nimmt sich ausreichend Zeit für sorgfältige Vorbereitungen und den anschließenden Anstrich.
Bevor man zu Dispersionsfarben (Wandfarben) und Farbroller greift und mit der eigentlichen Arbeit beginnt, muß man einige vorbereitende Maßnahmen durchführen, damit der spätere Anstrich ungehindert und zügig vonstatten gehen kann. Weiterlesen

Basteltipps, Selbstgemachtes

Klebstoff selbstgemacht (Gummibärchen-Kleber):

Kleber aus GummibärchenSie benötigen einen günstigen, kraftvollen Bastel-Klebstoff für Papier, Pappe, Stoff, Filz, Kork oder Holz? Der Kleber sollte lösungsmittelfrei und so gefahrlos sein, daß er ohne Bedenken in Kinderhände gegeben werden kann. Dann kleben Sie demnächst doch einfach mit aufgelösten Gummibärchen.
Dazu geben Sie ein paar Gummibärchen in ein Glas, welches dann in einem Wasserbad (bei ca. 50-60 C) erwärmt wird. Mischen Sie dabei ein wenig Wasser unter die Gummibären, dies beschleunigt deren Auflösung und bringt gleichzeitig den Gummibärchen-Leim in die gewünschte Konsistenz. Ist der Kleber vollständig erwärmt und verflüssigt, dann läßt sich der Bärenkleber leicht mit einem Pinsel auftragen. Weiterlesen