Knötchen bei Kaschmir Pullovern entfernen

Knötchen bei Kaschmir Pullovern entfernen

Eigentlich liebe ich pflegeleichte Kleidung und neige auch nicht zu übermäßigen Zwangsstörungen, wenn es um meine Kleidung geht. Weder poliere ich täglich meine Lederschuhe, noch putze ich meine Sneaker und auf die Idee kleine Löcher in Pullovern zu flicken, bin ich auch noch nicht gekommen.
Aber was mich wirklich stört, ist das sogenannte „Pilling“ bei fast neuen Pullovern! Man kann doch nicht teure Kaschmir Pullover nur wegen dieser kleinen Knötchen und Flusenbälle vorschnell in den Altkleidersack befördern. Allerdings lässt fast nichts ein Kleidungsstück älter und abgetragener aussehen als diese häßlichen Knötchen. Was kann man also tun, damit man nicht ständig neue Pullover kaufen muss? Weiterlesen

Pflege von Balkon- und Zimmerpflanzen

Pflege von Balkon- und Zimmerpflanzen

Pflanzenpflege Alpenveilchen (Cyclamen).

Das Alpenveilchen ist eine beliebte Herbstpflanze die ursprünglich aus Kleinasien stammt, also mit den Alpen nicht wirklich viel zu tun hat.
In Deutschland sind die Cyclamen-Persicum-Hybriden am verbreitetsten – sie werden von September bis Dezember auf Wochenmärkten und in Gartencentern angeboten. Die weiß, rosa oder rot-violett blühenden Alpenveilchen werden bei uns zumeist als Zimmerpflanzen gehalten. Alpenveilchen bevorzugen einen hellen bis halbschattigen Standort, einen vollsonnigen Standort vertragen diese Zierpflanzen hingegen nicht.
Alpenveilchen mögen auch keine trocken-warme Heizkörperluft. Am besten gedeihen die Pflanzen bei einer Temperatur von 13-16°C und hoher Luftfeuchtigkeit. Man kann Alpenveilchen also auch in Wintergärten oder auf einen geschützten Balkon pflanzen, aber man sollte wissen, daß die meisten Kultursorten nicht winterhart sind und keine Fröste vertragen.
Bei drastischen Temperaturveränderungen, z. B. wenn Alpenveilchen von draußen in die geheizte Wohnung kommen, kann es durchaus passieren, daß sie ihre Knospen verlieren. Auch Zugluft kann Zimmeralpenveilchen schaden. In diesen Fällen sollte man sie erst in einem kühleren Raum an das wärmere Raumklima gewöhnen. Weiterlesen

Reiseplanung, Urlaubs- und Reisetipps

Reiseplanung, Urlaubs- und Reisetipps

Checkliste für den Urlaub:

Obwohl sich in der Bevölkerung ein eindeutiger Trend zur Zweit- und Wochenendreise (Kurzreise) abzeichnet, so ist doch für viele Menschen die Haupturlaubsreise immernoch von großer Bedeutung. Dabei wird der klassische Erholungsurlaub der 70er Jahre zunehmend vom Aktivurlaub abgelöst, da das Verreisen heutzutage immer mehr ein bestimmtes Lebensgefühl widerspiegeln soll. Der Urlauber möchte durch seine Reisen, Abenteuer und möglichst ungewöhnliche, exotische Eindrücke in den Alltag herüber retten. Und dabei wird besonders darauf geachtet, daß man Angebote für billige Flüge findet und wahrnimmt. Das Internet und die sogenannten „Billigflieger“ (Low Cost Carrier) machen dies möglich. Ebenso wird sportlichen Aktivitäten im Urlaub mehr Zeit eingeräumt. Weiterlesen

Koffer, Reisegepäck und Richtlinien

Reisevorbereitung: Reisegepäck

Einige wissenswerte Tipps vor Reiseantritt gibt es auch zum Thema Reisegepäck und Kofferpacken, nicht zuletzt weil die Sicherheitsaspekte im Luftverkehr in den letzten Jahren verständlicherweise aufgrund der weltweiten Bedrohung durch den Terrorismus, zugenommen haben.
Wer nicht gerade zu einer Weltreise aufbricht, der sollte immer nur das Notwendigste in seinen Koffer packen und mit leichtem Gepäck verreisen, zumal auch die zulässige Gepäckmitnahme geregelt ist. Für aufgegebenes Gepäck gilt als Faustformel die Obergrenze von 20kg pro Person. Weiterlesen

Putzen und Reinigen, Hausmittel

Putzen und Reinigen, Hausmittel

Angelaufenes Silber putzen:

Zur Reinigung von Silberbesteck und sonstigen Gegenständen aus Silber können Silbertauchbäder verwendet werden, allerdings enthalten diese oftmals ätzende Schwefelsäure und als eigentlichen Wirkstoff den giftigen Thioharnstoff.
Was hilft also bei angelaufenem Silber? Dazu sollte man wissen, daß dieser Belag, die sogenannte Patina, aus Silbersulfid besteht. Silbersulfid entsteht, d.h. Silber läuft dunkel an, wenn es mit dem Luftsauerstoff und Schwefelwasserstoff reagiert. Der Schwefelwasserstoff ist entweder in den Nahrungsmitteln (z.B. Eier, deshalb nicht mit Silberlöffeln essen) selbst enthalten, oder er stammt aus der Luft (z.B. Autoabgase). Weiterlesen

Umwelt- und Ökotipps, Energie sparen

Umwelt- und Ökotipps, Energie sparen

Glühbirnen durch Energiesparlampen ersetzen:

Sofern Sie ihre Wohnung nicht mit Glühbirnen beheizen wollen, sollten Sie darüber nachdenken, daß die enorme Wärme-Entwicklung von Glühlampen ein Anzeichen für Energie bzw. Stromverschwendung ist.
Wechseln Sie deshalb zu Energiesparlampen, falls Größe, Passform und Ästhetik zu Ihren Leuchten und Lampen paßt. Energie-Sparlampen sind eigentlich nichts anderes als sehr kompakt konstruierte Leuchtstoffröhren, welche in die normalen Glühlampenfassungen (E27 und E14) passen. Weiterlesen

Lila Rosen für den Garten

Lila Rosen für den Garten

Tipps zum Kauf von violetten bzw. lila Rosen:

Rosen sind heutzutage beliebte und weit verbreitete Gartenpflanzen und so sind sie in ähnlicher Form und Farbe in fast allen Gärten zu finden. Deshalb kommt der derzeitige Trend zu ungewöhnlichen Farben und Wuchsformen auch nicht allzu überraschend. Rosen kann man prinzipiell, gemischt mit anderen Sträuchern und Stauden, überall im Garten anpflanzen. Bevor man aber eine Rose für den heimischen Garten auswählt, muß man eine Entscheidung bezüglich Rosenfarbe treffen bzw. sich, allgemeiner formuliert, über die Eigenschaften (Standort, Bodenbeschaffenheit, Wuchshöhe) der verschiedenen Sorten und Arten informieren. Weiterlesen

Kochen und Backen, Küchentipps

Kochen und Backen, Küchentipps

Ananas gekonnt schälen:

Hier ein kurzer Tipp für all diejenigen, die bislang immer den Dosenöffner zur Ananaszubereitung genutzt haben.
Wer eine frische Ananas einfach schneiden, zerteilen und gegebenenfalls auch noch schön anrichten will, der sollte wie folgt vorgehen.
Zuerst schneidet man vom holzigen Boden der Ananas eine Scheibe ab. Danach halbiert man die Frucht der Länge nach einschließlich des kakteenartigen Schopfes. (Dies dient nur der optischen Präsentation. Natürlich kann man diese stacheligen Blätter auch vorher abschneiden, falls man nur das Fruchtfleisch verwenden will.) Beide Ananashälften werden jetzt noch einmal längs durchgeschnitten, so daß man danach vier „Ananasschiffchen“ vor sich liegen hat. Jetzt löst man von jedem Viertel den holzigen Mittelstrang, den Ananas-Strunk, längs von unten nach oben heraus. Weiterlesen

Haushaltstipps, Hausmittel, Rat und Tat

Rotweinflecken:

Wer kennt das Problem nicht, zu vorgerückter Stunde oder im allgemeinen Handgemenge einer Party kippt eine Rotweinflasche um und der Inhalt ergießt sich über Hemd, Hose oder Teppich.
Was hilft nun bei solch farbintensiven Flecken wenn ein entsprechender professioneller Fleckenentferner nicht zur Hand, oder nicht anwendbar ist?
Als erste Hilfsmaßnahme gilt es, den noch frischen Fleck mit reichlich Salz einzureiben. Ein altes Hausmittel, da das Salz sowohl die Flüssigkeit als auch die roten Farbpigmente des Weins teilweise aufsaugt. Danach wird das überschüssige Salz abgesaugt. Oftmals muß der Fleck dann noch etwas nachbehandelt werden. Dazu nutzt man Mineralwasser, Seifenlauge oder auch Teppichshampoo, falls vorhanden. Weiterlesen

Gartenpflege, Gartentipps

Komposthaufen im Garten (Schnellkomposter):

Sie haben einen eigenen Garten und Ihre Stadt, Gemeinde verlangt neuerdings eine Gebühr für die Annahme und Entsorgung von Gartenabfällen? Dann sollten Sie vielleicht über einen eigenen Komposthaufen nachdenken. Alles was Sie dazu brauchen ist ein geschützter, halbschattiger Platz, damit der Kompost im Sommer nicht austrocknet.
Natürlich können Sie sich auch einen günstigen Schnell- bzw. Thermokomposter aus dem Bau- oder Gartenmarkt kaufen und diesen an geeigneter Stelle aufbauen. Danach kann es aber auch schon losgehen und wenn Sie einige kleine Regeln beachten, dann brauchen sie auch keinerlei Geruchsbelästigung befürchten. Weiterlesen