Betonfiguren selber machen

Gartenskulpturen aus Beton oder Gips herstellen:

Betonfiguren selber machenWer größere Figuren oder auch Gartenskulpturen preiswert selbst herstellen will, der kommt zwangsläufig auf Baustoffe wie Gips oder auch Beton. Als besonders günstige und relativ vielseitige Werkstoffe, sind Beton und Gips beliebte Alternativen zu den teueren Giessmassen aus dem Hobby- und Bastelbereich.
Insgesamt bieten Beton und Gips zahlreiche gestalterische Anwendungsmöglichkeiten für ambitionierte Hobbyisten, da es nahezu beliebig formbare bzw. giessbare Werkstoffe sind, je nach Konsistenz bzw. Verdünnung.
Der normale graue Portlandzement, den man in den meisten Baumärkten bekommt, genügt für die meisten künstlerischen Arbeiten im Hobby-Bereich. Für helle Betonfiguren sollte man allerdings lieber weissen Zement benutzen, den man natürlich wie jeden anderen Beton auch beliebig einfärben kann. Zum Beton einfärben benutzt man in der Regel spezielle alkalibeständige Zementfarben, d.h. spezielle Farbpigmente, z.B. Kobaltblau, Chromoxidgrün, oder rot-gelbe Eisenoxide. Mehr lesen

Basteltipps, Selbstgemachtes

Klebstoff selbstgemacht (Gummibärchen-Kleber):

Kleber aus GummibärchenSie benötigen einen günstigen, kraftvollen Bastel-Klebstoff für Papier, Pappe, Stoff, Filz, Kork oder Holz? Der Kleber sollte lösungsmittelfrei und so gefahrlos sein, daß er ohne Bedenken in Kinderhände gegeben werden kann. Dann kleben Sie demnächst doch einfach mit aufgelösten Gummibärchen.
Dazu geben Sie ein paar Gummibärchen in ein Glas, welches dann in einem Wasserbad (bei ca. 50-60 C) erwärmt wird. Mischen Sie dabei ein wenig Wasser unter die Gummibären, dies beschleunigt deren Auflösung und bringt gleichzeitig den Gummibärchen-Leim in die gewünschte Konsistenz. Ist der Kleber vollständig erwärmt und verflüssigt, dann läßt sich der Bärenkleber leicht mit einem Pinsel auftragen. Mehr lesen

Adventskranz selber basteln

Bald beginnt die Adventszeit:
Wir basteln einen klassischen Adventskranz mit 4 Kerzen

AdventskranzLangsam aber sicher startet der Weihnachts-Countdown. In den Geschäften stehen schon seit Wochen Spekulatius, Lebkuchenherzen, Lichterketten, Adventskalender und wollen gekauft werden. Man spürt unweigerlich, die Adventszeit rückt näher, aber eigentlich ist es für Weihnachtsvorbereitungen doch noch viel zu früh.
Wer allerdings das vorweihnachtliche Dekorieren und das Basteln von Adventsdeko in die eigenen Hände nehmen will, der kann nicht mehr lange warten. Denn das wichtigste Adventsaccessoire, der Adventskranz, braucht Ideen, Inspiration und eine gewisse Vorbereitungszeit. Schließlich gibt es jedes Jahr neue Adventskranz Trends, bestimmte Trendfarben und natürlich muss noch Adventskranz-Dekomaterial bestellt oder im Wald gesammelt werden. Darüber hinaus passt auch nicht jeder Kranz in jedes Wohnambiente. Mehr lesen